Kinostars Leinwandstars Filmstars Fernsehstars
Index


Jean-Claude Van Damme - in aller Kürze

Geburtsdatum: 18. Oktober 1960
Geburtsort: Berchem-Sainte-Agathe, Belgien
eigentlicher Name: Jean-Claude Camille François van Varenburg
Genre: Action / Martial Arts

Filme:
- 1984: Monaco Forever
- 1985: Atlas
- 1985: The Corsican Brothers
- 1986: Karate Tiger (No Retreat, No Surrender)
- 1987: Bloodsport (Bloodsport)
- 1988: Red Eagle (Black Eagle)
- 1989: Cyborg (Cyborg)
- 1989: Karate Tiger 3 (The Kickboxer)
- 1989: Leon (Lionheart / Wrong Bet / A.W.O.L.)
- 1990: Mit stählerner Faust (Death Warrant)
- 1991: Geballte Ladung - Double Impact (Double Impact)
- 1992: Universal Soldier (Universal Soldier)
- 1993: Harte Ziele (Hard Target)
- 1993: Ohne Ausweg (Nowhere To Run)
- 1993: Last Action Hero (Cameo-Auftritt) - 1994: Streetfighter - Die entscheidende Schlacht
- 1994: Timecop (Timecop)
- 1995: Sudden Death (Sudden Death)
- 1995: The Quest - Die Herausforderung
- 1996: Maximum Risk
- 1997: Double Team
- 1998: Knock Off
- 1999: Der Legionär
- 1999: Universal Soldier: Die Rückkehr
- 2000: Top Fighter
- 2000: Inferno
- 2001: Derailed - Terror im Zug
- 2001: Order, The
- 2001: Replicant
- 2002: Ultimate Fights
- 2003: In Hell - Rage Unleashed
- 2004: Narco
- 2004: Wake of Death
- 2005: Second in Command

Sie sind Fan dieses Schauspielers und kennen sich gut mit ihm aus ? Schreiben Sie uns eine Biografie, die wir dann hier gerne veröffentlichen würden. Bitte schicken Sie uns nur selbsterstellte Texte.

alle Namen
(c) 2005 by kino-stars.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum