Start Kinostars A-Z Impressum
Kinostars, Leinwandstars, Filmstars Fernsehstars

Errol Flynn - Biografie

Kurzbiografie

Schauspieler Erol Flynn Der Schauspieler Errol Flynn wurde am 20. Juni 1909 in Hobart, Tasmania, Australien als Sohn eines Meeresbiologen geboren.

Vor seiner aktiven Filmkarriere war der Frauenschwarm und Herzensbrecher alles andere als ein lustiger Geselle. Er schlug sich mit Diebsthlen durchs Leben und stand sogar wegen Mordes an einem Eingeborenen Neu Guineas vor Gericht, wurde allerdings freigesprochen.

Danach ging er zunchst nach England und begann mit der Schauspielerei. Sein weiterer Weg fhrte ihn schlielich nach Hollywood.

Mit "Unter der Piratenflagge" feierte er 1935 seinen ersten greren Filmerfolg. Auch in den Folgejahren spielte er vorwiegend in Abenteuerfilmen wie "Robin Hood - Knig der Vagabunden" oder "Herr der sieben Meere".

Wie schon in seiner Jugend, kam auch im Erwachsenenalter seine kriminelle Ader wieder zum Vorschein. So wurde er u. a. wegen Verfhrung zweier Minderjhriger angeklagt, aber wieder freigesprochen. Zudem verfiel er dem Drogenkonsum. Er war insgesamt drei Mal verheiratet. Aus diesen Ehen gingen drei Tchter hervor.

Seine Alkohol- und Morphiumsucht strzten ihn zudem in groe Schulden, was dazu fhrte, dass er zwischenzeitlich fast mittellos sogar die USA fluchtartig wegen Steuerschulden verlie.

Mit "Zwischen Madrid und Paris" schaffte er 1957 noch einmal kurzzeitig ein gelungenes Comeback. Doch aufgrund des Alkoholismus fhrte sein Weg ebenso schnell wieder nach unten.

Erroll Flynn starb am 14. Oktober 1959 in Vancouver, Kanada angeblich an den Folgen eines Herzinfarktes als er sich mit seiner 17-jhrigen Geliebten, der Tnzerin Beverly Aadland vergngte.

Filme mit Errol Flynn:

1933: (In The Wake Of The Bounty)
1935: (Murder At Monte Carlo)
1935: (The Case Of The Curious Bride)
1935: (Don't Bet On Blondes)
1935: Unter Piratenflagge (Captain Blood)
1936: Der Verrat des Surat Khan
1936: Die Attacke der leichten Brigade (The Charge Of The Light Brigade)
1937: (Green Light)
1937: Der Prinz und der Bettelknabe
1937: Mit eiserner Faust (The Prince And The Pauper)
1937: (Another Dawn)
1937: (The Perfect Specimen)
1938: Robin Hood - Knig der Vagabunden (The Adventures Of Robin Hood)
1938: Liebe zu viert (Four's A Crowd)
1938: Drei Schwestern aus Montana (The Sisters)
1938: (The Dawn Patrol)
1939: Herr des Wilden Westens (Dodge City)
1939: Gnstling einer Knigin (The Private Lives Of Elizabeth And Essex)
1940: Goldschmuggel nach Virginia (Virginia City)
1940: Der Herr der sieben Meere (The Sea Hawk)
1940: Land der Gottlosen (Santa Fe Trail)
1941: Mr. X auf Abwegen (Footsteps In The Dark)
1941: (Dive Bomber)
1942: Sein letztes Kommando (They Died With Their Boots On)
1942: Sabotageauftrag Berlin (Desperate Journey)
1942: Gentleman Jim - Der freche Kavalier (Gentleman Jim)
1943: Aufstand in Trollness (Edge Of Darkness)
1943: (Thank Your Lucky Stars)
1943: Blutiger Schnee (Northern Pursuit)
1944: Auf Ehrenwort (Uncertain Glory)
1945: Der Held von Burma (Objective Burma!)
1946: Ein Mann der Tat (San Antonio)
1946: (Never Say Goodbye)
1947: (Cry Wolf)
1947: (Escape Me Never)
1948: Der Herr der Silberminen (Silver River)
1949: Die Liebesabenteuer des Don Juan (The Adventures Of Don Juan)
1949: Das Schicksal der Irene Forsyte (That Forsyte Woman)
1949: Ein tolles Gefhl - Judy erobert Hollywood (It's A Great Feeling)
1950: Montana (Montana)
1950: Herr der rauhen Berge (Rocky Mountain)
1950: Kim - Geheimdienst in Indien (Kim)
1951: (Hello God)
1951: Die Taverne von New Orleans (The Adventures Of Captain Fabian)
1952: Mara Maru (Mara Maru)
1952: Gegen alle Flaggen (Against All Flags)
1953: Der Freibeuter (The Master Of Ballantrae)
1953: Gekreuzte Klingen (2 Maestro Di Don Giovanne - Crossed Swords) 1953: Unvollendet (Le Aventure De Guglielmo Tell)
1955: (Let's Make Up - Lilacs In The Spring)
1955: Der schwarze Prinz (The Warriors - The Dard Avenger)
1955: (King's Rhapsody)
1956: Istanbul (Istanbul)
1957: Zwischen Paris und Madrid (The Sun Also Rises)
1957: Jagd durch Havanna (The Big Boodle)
1958: Ihr Leben war ein Skandal (Too Much Too Soon)
1958: Die Wurzeln des Himmels (Roots Of Heaven)
1959: (Cuban Rebel Girls)

Erol Flynn und die Politik

Errol Flynn war nicht nur ein bekannter Schauspieler, sondern auch ein politisch engagierter Mensch. Insbesondere in den 1930er und 1940er Jahren engagierte er sich fr verschiedene politische Bewegungen.

Als Mitglied der Hollywood Anti-Nazi League setzte sich Flynn aktiv gegen den Faschismus und insbesondere gegen den Nationalsozialismus ein. Er spendete Geld und nahm an Kundgebungen und Demonstrationen teil, um gegen die Bedrohung durch die Nazis zu kmpfen. In dieser Zeit war Flynn auch ein Untersttzer der Republikaner im Spanischen Brgerkrieg. Er untersttzte diese nicht nur finanziell, sondern nahm auch an Kundgebungen und Benefizveranstaltungen zugunsten der Republikaner teil.

Whrend des Zweiten Weltkriegs leistete Flynn seinen Beitrag zur Kriegsanstrengung der USA, indem er der Armee beitrat und als Korrespondent in Europa diente. Dabei setzte er sich auch kritisch mit den politischen Entwicklungen der Zeit auseinander. Nach dem Krieg blieb Flynn politisch aktiv und setzte sich insbesondere fr soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit ein.

Insgesamt lsst sich sagen, dass Errol Flynn ein politisch engagierter Mensch war, der sich insbesondere in den 1930er und 1940er Jahren aktiv fr verschiedene politische Bewegungen eingesetzt hat. Dabei ging es ihm vor allem darum, gegen den Faschismus zu kmpfen und sich fr soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit einzusetzen. Sein politisches Engagement war ein wichtiger Bestandteil seines Lebens und seiner Karriere als Schauspieler.

Erol Flynn, Alkoholiker und Straftter

Errol Flynn war ein Schauspieler, der nicht nur durch seine Filme bekannt wurde, sondern auch durch sein skandalses Privatleben. Vor allem seine Alkoholabhngigkeit und kriminelle Vergangenheit sorgten fr Aufsehen.

Flynn hatte ein Alkoholproblem und trank in groen Mengen. Dies fhrte dazu, dass er oft unkontrolliert und rcksichtslos handelte. So wurde er mehrmals wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet und verurteilt. 1942 wurde er sogar wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung angeklagt, doch der Prozess endete mit einem Freispruch. Flynn selbst hat spter zugegeben, dass er in seinem Leben viele Frauen flchtig und oberflchlich behandelt hat, was auf sein Verhalten unter Alkoholeinfluss zurckzufhren war.

Im Laufe der Jahre hatte Flynn auch immer wieder finanzielle Probleme. Er war bekannt dafr, dass er seine Filmgagen schnell wieder ausgab und sich ein ausschweifendes Leben leistete. Dies fhrte dazu, dass er immer wieder Schulden hatte und nicht in der Lage war, seine Rechnungen zu bezahlen.

In seinen spteren Jahren war Flynn gezwungen, sich in Europa niederzulassen, da er in den USA aufgrund seiner kriminellen Vergangenheit nicht mehr willkommen war. Dort versuchte er, seine Karriere als Schauspieler wiederzubeleben, doch sein Ruf als Alkoholiker und Straftter hatte sich bereits festgesetzt.

Insgesamt lsst sich sagen, dass Errol Flynn trotz seiner erfolgreichen Karriere als Schauspieler mit vielen Problemen zu kmpfen hatte. Seine Alkoholabhngigkeit und kriminelle Vergangenheit sorgten fr viele Skandale und machten ihn zu einer kontroversen Figur. Trotz allem bleibt er aber bis heute ein wichtiger Teil der Filmgeschichte und wird als einer der grten Filmstars aller Zeiten angesehen.

Erol Flynn und die Frauen

Errol Flynn, einer der bekanntesten Filmstars der 1930er und 1940er Jahre, hatte nicht nur eine erfolgreiche Karriere als Schauspieler, sondern auch ein bewegtes Privatleben. Dabei spielten Frauen eine groe Rolle in seinem Leben.

Flynn war bekannt dafr, dass er ein Frauenheld war und viele Affren hatte. Er hatte zahlreiche Beziehungen mit Schauspielerinnen und anderen prominenten Frauen. Einige dieser Beziehungen waren von kurzer Dauer, andere hielten lnger an.

Flynn hatte insgesamt drei Ehen und war Vater von vier Kindern. Seine erste Ehe mit der franzsischen Schauspielerin Lili Damita endete nach fnf Jahren in einer bitteren Scheidung. Seine zweite Ehe mit der Schauspielerin Nora Eddington dauerte 14 Jahre, endete aber ebenfalls in einer Scheidung. Seine dritte Ehe mit Patrice Wymore, einer Schauspielerin und Tnzerin, hielt bis zu seinem Tod.

Neben seinen Ehen hatte Flynn zahlreiche Affren mit anderen Frauen. Einige dieser Affren waren ffentlich bekannt, wie zum Beispiel seine Beziehung mit der Schauspielerin Beverly Aadland, die zum Zeitpunkt ihrer Beziehung erst 15 Jahre alt war. Diese Beziehung sorgte fr einen groen Skandal und brachte Flynn in Schwierigkeiten.

Insgesamt lsst sich sagen, dass Errol Flynn ein Leben voller Leidenschaften und Affren fhrte. Seine Beziehungen zu Frauen waren oft turbulent und von vielen Hhen und Tiefen geprgt. Trotz allem bleibt Flynn bis heute einer der grten Filmstars aller Zeiten und wird fr seine Leistungen als Schauspieler verehrt.

Sein Tod, viele Spekulationen

Errol Flynn starb am 14. Oktober 1959 in Vancouver, Kanada, im Alter von nur 50 Jahren. Sein Tod war von Anfang an von Gerchten und Spekulationen begleitet.

Offiziell wurde sein Tod als Herzinfarkt erklrt, doch es gab viele Gerchte, dass er an einer berdosis Drogen oder Alkohol gestorben sei. Auch wurde vermutet, dass er mglicherweise Selbstmord begangen haben knnte, da er zu dieser Zeit psychische Probleme hatte und unter starkem Stress stand.

Die Umstnde seines Todes wurden nie vollstndig aufgeklrt und bleiben bis heute ein Rtsel. Es gibt jedoch viele Theorien und Spekulationen darber, was wirklich passiert ist.

Einige Berichte deuten darauf hin, dass Flynn kurz vor seinem Tod von einer Reise nach Spanien zurckgekehrt war, wo er versucht hatte, eine Filmproduktion zu organisieren. Er soll unter groem Druck gestanden haben, da seine finanziellen Probleme immer grer wurden.

Andere Berichte besagen, dass Flynn kurz vor seinem Tod von einem Privatdetektiv erpresst worden war, der belastendes Material ber ihn besa und Geld von ihm forderte. Dies knnte zu einem zustzlichen Stressfaktor in seinem Leben geworden sein.

Was auch immer die tatschliche Ursache fr seinen Tod war, Errol Flynn bleibt bis heute eine Legende des Hollywood-Kinos. Trotz seiner Skandale und Probleme hat er unvergessliche Filme hinterlassen und wird immer als einer der grten Schauspieler seiner Zeit in Erinnerung bleiben.

andere Filmseiten von uns


Fernsehserien A-Z
Horrorfilme A-Z
Vampirserien
Filmdatenbank - Viele Filme, Rezensionen und Beschreibungen