Start Kinostars A-Z Impressum
Kinostars, Leinwandstars, Filmstars Fernsehstars

Cary Grant - Biografie

Cary Grant Der Schauspieler Cary Grand wurde am 18. Januar 1904, Bristol, England als Alexander Archibald Leach geboren. Als er 9 Jahre alt war, kam seine Mutter in eine Klinik fr psychisch Kranke. Mit 13 verlie er die Schule und schloss sich einer Komdientruppe an. Sein Weg fhrte ihn in die USA. Dort erhielt er 1932 von der Filmgesellschaft Paramount einen Schauspielvertrag.

Nach kleineren Nebenrollen spielte er neben Mae West in "Sie tat ihm unrecht" seine erste Hauptrolle. Durch Komdien wie "Leoparden kt man nicht" wurde er zum Superstar der 30er.

Zu seinen weiteren Filmhighlights gehrten u. a. "Arsen und Spitzenhubchen", "ber den Dchern von Nizza" und "Der unsichtbare Dritte". Hauptschlich spielte er in Komdien, aber spter auch unter Hitchcock in Thrillern.

Cary Grant war insgesamt fnf Mal verheiratet. Er starb 1986 im Alter von 82 Jahren an einem Schlaganfall.

1970 bekam er den Ehrenoscar fr sein Lebenswerk.

Filmografie / Filme mit Cary Grant:

1932 - Blonde Venus
1932 - Madame Butterfly
1933 - Sie tat ihm unrecht (She Done Him Wrong)
1933 - Ich bin kein Engel (I'm No Angel)
1934 - Alice im Wunderland (Alice in Wonderland)
1934 - Prinzessin fr 30 Tage (Thirty-day princess)
1934 - Tempel der Schnheit (Kiss and Make Up)
1936 - Sylvia Scarlett
1936 - Groe braune Augen (Big brown eyes)
1937 - Die schreckliche Wahrheit (The awful truth)
1937 - Zwei Engel ohne Flgel. auch: Topper, das blonde Gespenst (Topper)
1937 - Die Schwester der Braut (Holiday)
1937 - Nur dem Namen nach (In name only)
1938 - Leoparden kt man nicht (Bringing up Baby)
1938 - Die Schwester der Braut (Holiday)
1939 - Aufstand in Sidi Hakim (Gunga Din)
1939 - S.O.S. - Feuer an Bord ; auch: Flugpioniere in Not (Only Angels Have Wings')
1939 - Topper geht auf Reisen (Topper takes a trip)
1940 - Sein Mdchen fr besondere Flle (His Girl Friday)
1940 - Meine Lieblingsfrau ; auch: Meine liebste Frau (My Favorite Wife )
1941 - Die Nacht vor der Hochzeit (The Philadelphia Story)
1941 - Akkorde der Liebe (Penny Serenade)
1941 - Verdacht (Suspicion)
1942 - Es waren einmal Flitterwochen (Once upon a honeymoon)
1942 - Zeuge der Anklage (The Talk of the Town)
1944 - Bestimmung Tokyo (Destination Tokyo )
1944 - Pinky und Curly (Once Upon a Time )
1944 - Arsen und Spitzenhubchen (Arsenic and Old Lace)
1946 - Tag und Nacht denk' ich an Dich (Night and Day)
1946 - Berchtigt (Notorious)
1947 - So einfach ist die Liebe nicht (Bachelor and the Bobby-Soxer)
1947 - Jede Frau braucht einen Engel (The Bishop's Wife)
1948 - Nur meiner Frau zuliebe (Mr. Blandings Builds His Dream House)
1948 - Jedes Mdchen mte heiraten (Every Girl Should Be Married)
1949 - Ich war eine mnnliche Kriegsbraut (I Was a Male War Bride)
1950 - Hexenkessel (Crisis)
1952 - Vater werden ist nicht schwer (Room for One More)
1952 - Liebling, ich werde jnger (Monkey Business)
1953 - Du und keine andere (Dream Wife)
1955 - ber den Dchern von Nizza (To Catch A Thief)
1957 - Stolz und Leidenschaft (The Pride and the Passion)
1957 - Die groe Liebe meines Lebens (An Affair to Remember )
1958 - Indiskret (Indiscreet)
1958 - Hausboot (Houseboat )
1959 - Der unsichtbare Dritte (North by Northwest)
1959 - Unternehmen Petticoat (Operation Petticoat )
1960 - Vor Hausfreunden wird gewarnt (The Grass Is Greener )
1962 - Ein Hauch von Nerz (That Touch of Mink )
1963 - Charade
1964 - Der groe Wolf ruft (Father Goose)
1966 - Nicht so schnell, mein Junge (Walk Don't Run)

andere Filmseiten von uns


Fernsehserien A-Z
Horrorfilme A-Z
Vampirserien
Filmdatenbank - Viele Filme, Rezensionen und Beschreibungen