Start Kinostars A-Z Impressum
Kinostars, Leinwandstars, Filmstars Fernsehstars

Bud Spencer - Biografie

Bud Spencer wurde mit dem brgerlichen Namen Carlo Pedersoli am 31. Oktober 1929 in Neapel (Italien) geboren. Fr seine schauspielerischen Leistungen wurde er 1975 mit dem Bambi ausgezeichnet. Zudem erhielt er 1979 und 1980 den Jupiter. Neben seiner schauspielerischenTtigkeit war Bud Spencer zudem auch ein hervorragender Schwimmer. So nahm er 1952 und 1956 an den Olympischen Spielen in Helsinki und Melbourne teil.

Duo mit Terence Hill

Groe Bekanntheit erlangte Bud Spencer durch zahlreiche Ulk-Filme im Duo mit seinem Dauerpartner Terence Hill. Anfangs waren beide in diversen Spaghetti-Western wie " Vier fr ein Ave Maria " zu sehen und wussten, das Publikum zu begeistern. Ihr neue Genre war eine Abkehr vom klassischen Italowestern, in welchem es recht ernst mit typischen Rachemotiv zuging. Die beiden setzten deutlich mehr Akzente auf komdiantische Inhalte. Vor allem durch lustig dargestellte Prgelszenen machten die beiden sich als Duo einen Namen und zogen in den 70er und 80er-Jahren groe Massen in die Kinos. Unvergessen sind Filme wie "Zwei wie Pech und Schwefel", "Zwei sind nicht zu bremsen", "Vier Fuste gegen Rio" oder "Die Miami Cops". Die besten Casino Filme von den beiden sind sicherlich "Das Krokodil und sein Nilpferd", wo beide am Roulette-Tisch agieren sowie "Zwei sind nicht zu Bremsen", wo Hill in einer Szene sehr amsant eine Runde Poker spielt und natrlich gewinnt.

Bekanntheit als Einzelschauspieler

Auch als Einzelschauspieler wusste Bud Spencer das Publikum ohne seine rechte Hand Terence Hill zu berzeugen. Klassiker wie "Sie nannten ihn Mcke", "Der Bomber" oder "Buddy haut den Lukas" erreichten ebenfalls sehr groen Erfolg beim Publikum und bedienten stets seine Paraderolle des liebenswerten Prgelknaben. Bud Spencer drehte noch bis zu kurz vor seinem Tod Filme. Doch zum Ende hin bliebt der groe Erfolg der 80er-Jahre dann weitgehend aus. Auch in diversen Fernsehfilmen wirkte der "Dicke" spter mit.

Spte Jahre

Bud Spencer war in seinen spten Jahren auch in diversen italienischen Serien wie "Jack Clementi Anruf gengt ", "Tre per sempre" und zuletzt "I delitti del cuoco" zu sehen. Danach zog er sich aus dem Filmgeschft weitestgehend zurck. Er verstarb am 27. Juni 2016 im Alter von 84 Jahren in Rom (Italien).

Sonstiges

Was nur wenige Fans wissen: Bud Spenzer war auch als Musiker und Komponist ttig. Zudem war er auch Politiker und grndete zudem die Fluglinie Mistral Air.

Filmeografie

1950: Quel fantasma di mio marito
1951: Quo vadis? (Quo Vadis)
1954: Torpedomnner greifen an (Siluri umani)
1957: Il cocco di mamma
1957: Ein Held unserer Tage (Un eroe di nostri tempi)
1957: In einem anderen Land (A Farewell To Arms)
1959: Hannibal (Annibale)
1967: Gott vergibt Django nie! (Dio perdona io no!)
1968: Die letzte Rechnung zahlst du selbst (Al di l della legge)
1968: Heute ich morgen Du! (auch Der Dicke ist nicht zu bremsen) (Oggi a me domani a te)
1968: Vier fr ein Ave Maria (I quattro dellAve Maria)
1969: Hgel der blutigen Stiefel (La collina degli stivali)
1969: Die fnf Gefrchteten (Un esercito di 5 uomini)
1969: Die im Dreck krepieren (Gott mit uns (Dio con noi))
1970: Die rechte und die linke Hand des Teufels (Lo chiamavano Trinit)
1971: Freibeuter der Meere (Il corsaro nero)
1971: Halleluja Amigo (Si pu fare amigo)
1971: Vier Fliegen auf grauem Samt (4 mosche di velluto grigio)
1972: Der Sizilianer (Torino nera)
1972: Sie verkaufen den Tod (Una ragione per vivere e una per morire)
1972: Vier Fuste fr ein Halleluja (...continuavano a chiamarlo Trinit)
1972: Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hlle (...pi forte ragazzi!)
1973: Auch die Engel essen Bohnen (Anche gli angeli mangiano fagioli)
1973: Sie nannten ihn Plattfu (Piedone lo sbirro)
1974: Zwei wie Pech und Schwefel (...altrimenti ci arrabbiamo!)
1974: Zwei Missionare (Porgi laltra guancia)
1975: Plattfu rumt auf (Piedone a Hong Kong)
1975: Hector, der Ritter ohne Furcht und Tadel (Il soldato di ventura)
1976: Zwei auer Rand und Band (I due superpiedi quasi piatti)
1977: Charleston Zwei Fuste rumen auf (Charleston)
1977: Plattfu in Afrika (Piedone lafricano)
1978: Zwei sind nicht zu bremsen (Pari e dispari)
1978: Sie nannten ihn Mcke (Lo chiamavano Bulldozer)
1978: Der Groe mit seinem auerirdischen Kleinen (Uno Sceriffo extraterrestre poco extra e molto terrestre)
1979: Plattfu am Nil (Piedone dEgitto)
1979: Das Krokodil und sein Nilpferd (Io sto con gli ippopotami)
1980: Buddy haut den Lukas (Chiss perch capitano tutte a me)
1981: Zwei Asse trumpfen auf (Chi trova un amico trova un tesoro)
1981: Eine Faust geht nach Westen (Occhio alla penna)
1982: Banana Joe
1982: Der Bomber (Bomber)
1982: Bud, der Ganovenschreck (Cane e gatto)
1983: Zwei brenstarke Typen (Nati con la camicia)
1984: Vier Fuste gegen Rio (Non c' due senza quattro)
1985: Die Miami Cops (Miami Supercops, I poliziotti dell'8 strada)
1986: Aladin (Superfantagenio)
19881989: Jack Clementi Anruf gengt (Il professore, Fernsehserie, 6 Folgen)
19901993: Zwei Supertypen in Miami (Extralarge, Fernsehserie, 12 Folgen)
1991: Wenn man vom Teufel spricht (Un piede in paradiso)
1994: Die Troublemaker (Botte di Natale)
1996: Zwei Engel mit vier Fusten (Noi siamo angeli, Fernsehserie, 6 Folgen)
1997: Feuerwerk (Fuochi dartificio)
1997: In den Armen der Bestie (Al limite)
1998: Tre per sempre (Fernsehserie, 8 Folgen)
2000: Shne des Windes (Hijos del viento)
2003: Cantando dietro i paraventi
2005: Padre Speranza Mit Gottes Segen (Padre Speranza, Fernsehfilm)
2008: Brot und l (Pane e olio, Fernsehfilm)
2009: Mord ist mein Geschft, Liebling
2010: I delitti del cuoco (Fernsehserie, 12 Folgen)
2012: Buds Best (Dokumentarfilm ber und mit Bud Spencer)
2017: Sie nannten ihn Spencer (Dokumentarfilm ber und mit Bud Spencer)

andere Filmseiten von uns


Fernsehserien A-Z
Horrorfilme A-Z
Vampirserien
Filmdatenbank - Viele Filme, Rezensionen und Beschreibungen