Start Kinostars A-Z Impressum
Kinostars, Leinwandstars, Filmstars Fernsehstars

Sylvester Stallone - Biografie

Foto von Sylvester Stallone aus der honorarfreien www.presseportal.de Datenbank Sylvester Stallone erblickte am 06.07.1946 in New York das Licht der Welt. Man mag es kaum glauben, aber er startete seine "schauspielerische" Karriere im Pornogeschft. Seine erste Rolle in diesem Genre hatte er in "The Party at Kitty and Stud's" (spter in "The Italian Stallion" unbenannt).

Nach diversen Nebenrollen in kleineren Filmen schaffte er 1976 mit "Rocky" den Durchbruch als Schauspieler. Das Buch schlieb er zuvor selbst und bot es einigen Filproduzenten an. Es folgten diverse weitere Teile, die auch alle recht erfolgreich in den Kinos liefen.

Ein weiteres Highlight seiner Filmkarriere war die des Helden "Rambo". Das Vietnam-Thema mit dem unbesiegbaren Hauptdarsteller entwickelte sich zum absoluten Boom in den 80er Jahren und wurde zigmal mit anderen Schauspielern in hnlicher Weise kopiert. Der letzte Rambo-Film (Teil 3) erschien 1988.

Es folgten weitere bekannte Filme wie "Tango & Cash", "Cliff Hanger" oder "Demolition Man". Zwischenzeitlich versuchte Stallone einen Imagewechsel und drehte die Komdie "Stop! oder meine Mami schiet".

Mitte der 90er Jahre verblasste die groe Erfolgswelle. Die weiteren Filme hatten nur noch mittelmigen Erfolg. Fr die Zukunft plant Sylvester Stallone daher, wieder weitere Teile von Rocky und Rambo zu drehen.

andere Filmseiten von uns


Fernsehserien A-Z
Horrorfilme A-Z
Vampirserien
Filmdatenbank - Viele Filme, Rezensionen und Beschreibungen