Kinostars Leinwandstars Filmstars Fernsehstars
Index


Lauren Bacall - Biografie

Lauren Bacall Lauren Bacall wurde am 16. September 1924 als Betty Joan Weinstein Perske in New York geboren.

Als sie sechs Jahre alt ist, scheiden sich ihre Eltern. Von ihrer Mutter wird sie von kleinauf in Richtung Schauspielerei gefördert. An der American Academy of Dramatic Arts studiet sie klassischen Tanz.

Regisseur Howard Hawks entdeckt schließlich 1945 das Talent der Schauspielerin und dreht mit ihr den Film "Haben und Nichthaben ", in dem auch ihr späterer Ehemann Humphrey Bogart mitwirkt. Dieser Streifen wird ein großer Erfolg und verhiflt ihr zum Durchbruch.

Auch in Zukunft wirkt sie in weiteren Filmen an der Seite ihres Gatten mit. Aus der Ehe gehen zwei Kinder hervor. 1957 stirbt ihr Ehemann. 1961 heiratet sie mit Jason Robarts wieder einen Schauspielerkollegen. Mit ihm bekommt sie ein weiteres Kind. Diese Ehe scheitert jedoch 1969 und wird geschieden.

Für ihre Rolle in "Liebe hat zwei Gesichter" wird sie 1995 für den Oskar nominiert.

Filme mit Lauren Bacall:

1944: Haben und Nichthaben (To have and have not)
1945: Jagd im Nebel (Confidential agent)
1946: Tote schlafen fest (The big sleep)
1947: Das unbekannte Gesicht
1948: Gangster in Key Largo
1949: Der Mann ihrer Träume (Young man with a horn)
1950: Zwischen zwei Frauen (Bright leaf)
1953: Wie angelt man sich einen Millionär ?
1954: Die Welt gehört der Frau (A woman’s world)
1955: Der gelbe Strom (Blood alley)
1955: Die Verlorenen (The cobweb)
1957: In den Wind geschrieben (Written on the wind)
1957: Warum hab' ich ja gesagt? (Designing Woman)
1958: Geschenk der Liebe (The gift of love)
1959: Brennendes Indien (North west frontier)
1963: Der Mörder mit der Gartenschere (Shock treatment)
1964: ... und ledige Mädchen (Sex and the single girl)
1966: Ein Fall für Harper (Harper)
1974: Mord im Orient-Expreß (Murder on the Orient Express)
1976: The Shootist - Der letzte Scharfschütze (The Shootist)
1978: Ladies mit weißer Weste (Perfect gentlemen)
1979: Der Gesundheits-Kongreß (Health!)
1981: Der Fanatiker (The fan)
1987: Rendezvous mit einer Leiche (Appointment with death)
1988: Mr. North - Liebling der Götter (Mr. North)
1988: Wahn des Herzens (Tree of hands)
1989: Schatten über Sunshine (Little peace of sunshine)
1990: Misery (Misery)
1991: Mein Weihnachtswunsch (All I want for Christmas)
1993: Auf fremden Felde (A Foreign Field)
1995: Prêt-à-Porter
1995: Liebe hat zwei Gesichter (The mirror has two faces)
1995: Claudia und das Geheimnis des Engels
1996: Der Tag und die Nacht (Le jour et la nuit)
1999: The Venice Project
1999: Diamonds
2003: Dogville
2004: Birth
2005: Manderlay
2007: The Walker

Mehr über diesen Kinostar finden Sie auf www.lauren-bacall.de

alle Namen
(c) 2005 by kino-stars.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum